Projekte sind komplexe Konstellationen und so haben sich im Laufe von Jahrzehnten standardisierte Methoden gebildet.

 

Aus der großen Auswahl präferiere ich PRINCE2® bzw. PRINCE2 Agile. Es handelt sich um Best Practices britischen Ursprungs und um die weltführende(!) Projektmanage-mentmethodik. Die Abkürzung steht für "Projects In Controlled Environments".

 

Die Überlegenheit von PRINCE2® ist leicht erklärt:

  • Umfassend und zugleich ein geringer Ausbildungsaufwand von 3 bis 9 Tagen, in Stufen
  • Jahrzehntelange kontinuierliche Fortentwicklung unter weltweiter Beteiligung von Praktikern
  • Skalierbar und generisch für jede Projektkonstellation
  • Beeindruckende Referenzen aus Projekten jeder Größenordnung und jeder Branche, inkl. öffentlicher Dienst; auch in Deutschland weit verbreitet
  • PRINCE2 Agile als hybride Integration des klassischen Ansatzes mit Scrum und Kanban - ideal wie Yin und Yang

Ich bin als Trainer akkreditiert durch die PeopleCert und arbeite für mehrere ATOs.

 

Scrum stammt aus den USA und ist das wohl am weitesten verbreitete Rahmenwerk agilen Vorgehens. Scrum ist primär nützlich im dynamischen Umfeld im Bereich geistiger Produkte, z.B. SW-Entwicklung als sein Ursprung.